• Ferienzeit in Heidelberg

    Da Heidelberg eine der schönsten Städte Deutschlands ist, zieht es gerade in der Ferienzeit viele Familien an. Neben einem ausgiebigen Bummel durch die Altstadt ist eine spannende Besichtigungstour auf dem Schloss ein tolles Ausflugsziel. Die historische Bergbahn bringt euch mit einem wundervollen Blick über die Stadt den steilen Berg hinauf und lässt hierbei nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Nach so einem langen Tag müssen natürlich die Mägen gefüllt werden! Hier liegt die Palmbräu Gasse mit ihren alten Gemäuern am Fuße des Heidelberger Schlosses genau richtig. Saftige Steaks und kühle Getränke laden Groß und Klein zum gemütlichen Beisammensein ein und runden einen tollen Ferientag im Herzen der Altstadt ab. Wir freuen uns auf euch und eure spannenden Erlebnisse in unserer wunderschönen Altstadt.

  • Sommer in der City

    Der Sommer erobert so langsam auch unser wunderschönes Heidelberg. Und so haben auch wir von der Palmbräu Gasse alles auf die heiße Jahreszeit vorbereitet.
    >Saftige und perfekt zubereitete Steaks mit einer großen Auswahl an Beilagen verwöhnen euren Gaumen, während unser frisch gezapftes Bier und coole Drinks für die sommerliche Erfrischung sorgen.
    Und wenn es nachts abkühlt, heizen wir euch mit guter Stimmung und Musik ordentlich ein.
    Kommt vorbei mit eurer Sommerlaune, wir freuen uns schon auf euch!

  • Die beste Zeit im Jahr

    Es ist wieder Spargel-Saison in der Palmbräu Gasse in Heidelberg.

    Neben unseren altbekannten Speisen, wie unser saftiges Argentinisches Beef oder unserem John Stone Dry Aged Irish Beef, ziert nun auch frischer weißer Stangenspargel aus der Region unsere Speisekarte. Serviert wird der König der Gemüsesorten bei uns mit einer Auswahl an feinen Begleitern wie zum Beispiel Kartoffeln und Sauce Hollandaise.

    Also schaut schnell vorbei um mit uns gemeinsam die Spargel-Saison in vollen Zügen genießen zu können. Wir freuen uns auf euch!

  • Die Tage werden wieder länger!

    Was gibt es schöneres, als bei den ersten warmen Temperaturen in den kleinen Straßen von Heidelberg shoppen zu gehen und die Sonnenstrahlen zu genießen. Endlich den alten Winterkrempel wieder in die hintersten Ecken des Schrankes verfrachten! Natürlich ist man nach einer ausgiebigen Shopping-Tour müde, durstig und vor allem hungrig.

    Was gibt es da besseres, als sich in ein warmes und gemütliches Restaurant zu begeben und den Rest des Abends dort ausklingen zulassen. Ob mit Drinks, leckeren Speisen oder eine gemütliche Tasse Tee, bevor man sich dann wieder auf den Weg nach Hause begibt und ein ereignisreicher Tag ein Ende nimmt.

    Also nichts wie los und ab in die Palmbräu Gasse nach Heidelberg!

  • Der Frühling kommt in die Palmbräu Gasse

    Wie jedes Jahr beginnt der meteorologische Frühling am 1. März.

    Das bedeutet, dass sich die ersten Pflanzen zwar darum bemühen uns bald mit einem satten Grün in Empfang zu nehmen und die Sonne versucht die grauen Wolken beiseite zu schieben. Doch leider versprüht das Wetter in der Rhein-Neckar-Region noch keine Frühlingsgefühle.

    Aber vielleicht erhascht ihr bei einer Wanderung auf dem Heidelberger Königstuhl ein paar Sonnenstrahlen. Und im Anschluss daran könnt ihr euch in der Palmbräu Gasse mit einer heißen Schokolade aufwärmen.

    Für den großen Hunger nach einer Wandertour können wir euch wie immer unsere große Steakauswahl ans Herzen legen.

    Wir freuen uns auf euch!

  • Unser Kaiserschmarren

    Der Kaiserschmarren ist eine der bekanntesten und gleichzeitig auch eine der beliebtesten süßen Speise aus der österreichischen Küche. Seinen Namen verdankt das Gericht Kaiser Franz Joseph I. Zu dem Namen Kaiserschmarren gibt es unzählige Legenden:

    Die erste besagt, dass Kaiser Franz I. auf einem Jagdausflug ein Holzfällerschmarren angeboten wurde, zu seiner Ehre wurde dieser mit kostbaren Zutaten wie Milch, Rosinen und Eiern verfeinert.

    Die Zweite Legende beruht auf einem klassischen Palatschinken, der in der Kaiserlichen Küche zu dick geraten war. Dieser wurde vom Kaiser als Schmarren bezeichnet, den er nicht essen möchte.

    In der dritten Geschichte ist der Name aus einem Missverständnis entstanden. Der Kaiser hat anstatt dem oberösterreichischen Wort „Kaiserschmarrns“ Kaiserschmarren verstanden.

    Aber egal welche Geschichte zu dem Namen des Kaiserschmarrens geführt hat – eins wissen wir und zwar dass er einfach lecker ist. Und aus diesem Grund haben wir ihn auch in unsere Speisekarte in der Palmbräu Gasse in Heidelberg aufgenommen.

    Also schaut vorbei und überlegt euch während dem Essen, welche die einzig wahre Legende hinter der köstlichen Süßspeise ist.

  • Adieu 2015 und Hallo 2016

    Das Jahr 2016 ist schon wieder in vollem Gange. Auch wir von der Palmbräu Gasse stecken wieder voller Tatendrang und freuen uns darauf, euch in alter Manier im Herzen Heidelbergs begrüßen zu dürfen.

    Wie auch im vergangenen Jahr verwöhnt unsere gut bürgerliche Küche euch mit warmen Suppen, Pfannengerichten, unserer berühmten Auswahl an saftigen Steaks und vielen weiteren Gerichten.

    Gegen den Durst haben wir weiterhin eine Auswahl an Fassbieren, alkoholfreien sowie alkoholischen Getränken.

    Schaut also vorbei und macht es euch bei Kerzenschein mit heißen Getränken und guten Gesprächen in der rustikalen Palmbräu Gasse-Atmosphäre gemütlich und verdrängt damit das graue und kalte Wetter aus euren Gedanken.

  • Die Palmbräu Gasse wünscht euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    In wenigen Tagen ist Weihnachten und das Jahr neigt sich dem Ende zu.

    Wir von der Palmbräu Gasse in Heidelberg möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns für das tolle Jahr 2015 bei euch zu bedanken.

    Aus diesem Grund haben wir auch an Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen geöffnet. Also schaut vorbei und feiert mit uns diese schöne Zeit.

    An Sylvester bleiben unsere Türen in der Heidelberger Altstadt allerdings geschlossen, um euch an Neujahr ab 11:30 Uhr wieder in gewohnter Manier willkommen zu heißen und mit euch das Jahr 2016 einzuläuten.

  • Weihnachten liegt in der Luft

    Kalte Luft, warmer Glühwein und leckerer Lebkuchenduft!

    Die Vorweihnachtszeit hat wieder begonnen und auch Heidelberg erstrahlt dazu im winterlichen Glanz.

    Auch der Weihnachtsmarkt hat wieder die Pforten geöffnet. Schaut vorbei und gönnt euch einen leckeren Glühwein.

    Im Anschluss darauf in der Palmbräu Gasse vorbei schauen und euch zum Beispiel mit einer Kartoffelsuppe oder unseren Schwäbischen Käsespätzle wieder aufwärmen.

    Wir freuen uns darauf, uns gemeinsam mit euch in Weihnachtsstimmung zu bringen!

  • Endlich wieder Gans!

    Was passt besser in die kalte Jahreszeit als Gans? Aus diesem Grund gibt es in der Palmbräu Gasse Heidelberg endlich wieder Keulen oder Gänsebrust für euch. Dazu servieren wir leckere Beilagen wie Rotkohl mit Apfel verfeinert, Knödel und Maronen – alles natürlich frisch zubereitet!

    Also nichts wie los! Macht es euch gemütlich in unserem Restaurant, genießt das leckere Essen und ein paar Heißgetränke dazu.

    Wir freuen uns darauf, mit euch gemütlich in den Herbst und Winter zu starten!